All Or Nothing

Tja Ladies,

Da ist in meinem Privatleben mal ein bißchen mehr los und schon stellt er das Bloggen ein… Deswegen in Kurzform alle Ereignisse, die ich für interessant halte:

  1. You Can’t Always Get What You Want sangen die Stones – ich erlebe gerade You Get What You Always Wanted, But Not Yet – ein Problem, das im Grunde genommen gar keins ist, einen aber dennoch zum Schmunzeln bringt: Wenn man zwei Jahre hinter einer Frau hinterher gerannt ist, die man abgöttisch geliebt hat und sie aber nicht für eine Beziehung überzeugen konnte, dann wirkt es doch leicht ironisch und geradezu sarkastisch, dass sie nun, wo ich eine Freundin habe, mir sagt, dass sie mich immer liebte und auch jetzt liebt. Ich habe nichts gegen Liebesbekundungen, aber für diesen Satz von ihr wäre ich vor 5 Jahren gestorben und jetzt fällt mir nichts besseres ein als zu schmunzeln und Gott ein fieses Arschloch zu nennen.
  2. Hell’s Grannies aus Monty Pythons Wunderbarer Welt der Schwerkraft noch ein Begriff? In Travemünde am Montag waren fast ausschliesslich Rentner mit uns an der Hafenpromenade. Ein älterer Herr (friedhofsblond) empört zu ihr, nachdem sie leicht seine Jacke berührt hatte: „Entschuldigen Sie!“ Woraufhin ich mir ein leichtes Lachen nicht verkneifen konnte und darüber nachdachte, wie jammernd, meckernd, leidend und keine Zeit habend die Rentner an Urlaubsorten und Kurbädern ihre Zeit totschlagen müssen, während brave Familien hart in der Fabrik für die Rentner arbeiten müssen. Da hätte ich mir doch ein wenig mehr Respekt und Achtung von den Rentnern erhofft. Ok, ich bin Student und arbeite nicht, aber woher soll der Rentner das wissen?
  3. Was machen, wenn man eine 250 MB große XML-Datei mit 256 MB verfügbaren RAM einlesen will? Nach langem Überlegen und etlichen Versuchen (bspw. Einlesen per REGEXP und nicht über XML-Parser) dazu übergangen die 250 MB große Datei häppchenweise in 100 MB großen Schritten einzulesen.
  4. Wieso bekommt man Bauchschmerzen, wenn man beim Nachhausegehen 4 Cheeseburger isst?
  5. Wieso ist Sonntag noch so lange hin?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.