Agenten-Zitate

Ich habe dank meines Cousins endlich einen tollen Zitatbildschirmschoner auf meinem PC. Da sind wirklich tolle Zitate dabei und man kann sich einen ganzen Tag davor setzen und einem wird nie langweilig… *ggg* Ich habe mir vor einiger Zeit auch ein Zitat überlegt, wobei auch sein könnte, dass ich es irgendwo gelesen habe. Hier ist es:

Die Vergangenheit ist dein Wissen
Die Zukunft sind deine Wünsche und Ängste
Und die Gegenwart ist das, was du daraus machst

Ich finde dieses Zitat wirklich sehr gut und da ist, zumindest glaube ich das, auch etwas dran. Jetzt saß ich am Mittwoch in der P3-Vorlesung und das Thema war „Agenten“. Nicht Agent Scully oder irgendwelche anderen FBI-Agenten, sondern Software-Agenten. Software-Agenten sind eigenständige Programme, die bestimmte Aufgaben selbstständig erledigen. Für deliberative Agenten gibt es die BDI-Architektur, wobei BDI für folgendes steht:

  • Beliefs – Wissensmodell des Agenten durch eigene Wahrnehmungen oder Schlußfolgerungen
  • Desires – Ziel des Agenten
  • Intentions – Mögliche Aktionen, die der Agent durchführen kann, um das Ziel zu erreichen

Ich finde das wirklich sehr interessant, denn auch in der Künstlichen Intelligenz wird die BDI-Architektur verwendet und die Verbindung zu „meinem“ Zitat sind wohl kaum zu übersehen. Es stellt sich die Frage, was wir eigentlich sind? Sind wir lediglich komplexere Agenten? Wäre es möglich, dass wir lediglich Teil einer Softwaresimulation sind? Was ist real und was nicht? Ebensolche Fragen wirft der Film Matrix auf. Spiegel online hatte einen schönen Artikel dazu vor geraumer Zeit im Netz… Aber dazu demnächst mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.