20 Lieder

1. ein track … aus deiner frühesten kindheit!
Opus – Live Is Life

02. ein track … den du mit deiner (ersten) großen liebe assoziierst.
Ärzte – Mach die Augen zu

03. ein track … der dich an einen urlaub erinnert.
AC/DC – Highway To Hell (mehr dazu demnächst)

04. ein track … von dem du in der öffentlichkeit eigentlich nicht so gerne zugeben möchtest, dass du ihn eigentlich ganz gerne magst.
Village People – Y.M.C.A. (schwul, aber klasse :-))

05. ein track … der dich – geplagt von liebeskummer – begleitet hat.
Bob Marley – Could You Be Loved

06. ein track … den du in deinem leben vermutlich am häufigsten gehört hast.
Doors – L.A. Woman

07. ein track … der dein liebstes instrumental ist.
Bill Whelan – Reel Around The Sun

08. ein track … der eine deiner liebsten bands repräsentiert.
Hives – Walk Idiot Walk

09. ein track … in dem du dich selbst wiederfindest oder in dem du dich auf eine gewisse art und weise verstanden fühlst.
Monkees – I’m A Believer

10. ein track … der dich an eine spezielle begebenheit erinnert (& welche das ist).
Joe Cocker – You Can Leave Your Hat On (der Striptease auf der After-Sommerparty war einfach der Hammer!)

11. ein track … bei dem du am besten entspannen kannst.
Van Morrison – Moondance

12. ein track … der für eine richtig gute zeit in deinem leben steht.
Janis Joplin – Me & Bobby McGee

13. ein track … der momentan dein lieblingssong ist.
Monsters Of Liedermaching – Schlecht im Bett

14. ein track … den du (d)einem besten freund widmen würdest.
Illegal 2001 – Nie Wieder Alkohol

15. ein track … bei dem du das gefühl hast, dass ihn außer dir niemand gerne hört.
Lipps Inc. – Funkytown

16. ein track … den du vor allem aufgrund seiner lyrics magst.
Rage Against The Machine – Wake Up

17. ein track … der weder deutsch- noch englischsprachig ist und dir sehr gefällt.
Heroes Del Silencio – Entre Dos Tierras

18. ein track … bei dem du dich bestens abreagieren kannst.
Refused – New Noise

19. ein track … der auf deiner beerdigung gespielt werden sollte.
Doors – The End

20. ein track … den du zu den besten aller zeiten rechnen würdest.
Ten Years After – I’m Going Home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.