Kahn-Titan (II)

Auch wenn der erste Beitrag zu Oli schon alleine wegen des Bildes ein wenig spöttisch daher kam, muss ich vor Kahn einfach den Hut ziehen. Ich finde, dass seine Entscheidung die Nationalmannschaft auch als Nummer 2 zu unterstützen, einfach groß ist. Wenn er sich nicht als zweiter Stoiber entpuppt, werden wir Weltmeister!!! Man muss nur lang genug dran glauben, dann wird’s auch was!

2 Gedanken zu „Kahn-Titan (II)

  1. Ich finde seine Entscheidung nicht „groß“, sondern normal. Umgekehrt hätte ich es nämlich sehr arm gefunden, wenn er es abgelehnt hätte weiterhin in der Nationelf zu sein… Weltmeister werden wir nicht, aber ich glaube gerne mit Dir daran. Wobei mir die Paulis gestern schon das Herz gebrochen haben :-(

  2. REPLY:
    Was ist bei Kahn normal? Ich an Kahns Stelle wäre sicherlich auch im Team des DFBs geblieben, aber ihn hat das schon mitgenommen. Sich dann hinzustellen und zu sagen, dass man Klinsmann und die Nationalelf trotzdem unterstützen will, ist schon beeindruckend…

    Was Pauli angeht… Wirklich schade, dass sie als bessere Mannschaft verloren haben. Aber so ist Fußball wohl. Man erinnere sich nur an das 3:0 von Werder gegen Bayern, wobei ich da nichts gegen das Ergebnis habe :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.