Deutsche Bahn bei Eis und Schnee

Die Deutsche Bahn hat es wirklich nicht leicht:

und jetzt liegt auch noch zu viel Schnee. Dass Schienenverkehr trotz 15cm Schnee möglich ist, zeigt eindrucksvoll dieses Video (für echtes Eisenbahnfeeling den Sound auf volle Lautstärke!)

Vielleicht sollte die Bahn nicht so sehr auf hochtechnisierte, ultraschnelle Züge setzen, die bei einer Fahrtzeit von 3 Stunden 10 Minuten Zeitersparnis bringen, aber fehleranfällig und teuer in der Anschaffung sind UND mit witterungsbedingten „Extremsituationen“ nicht klar kommen? Zugegeben, das wäre kein Prestigeobjekt mehr, aber man würde seinen Job erfüllen. Ist doch eine Überlegung wert, liebe Bahn!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.