Werbe-Wahn

Entschuldigt mich für diese reißerische Überschrift, aber ich bin dank des Urlaubs BILD-geschädigt. Ich konnte mir’s so gerade noch verkneifen ein SCHOCK davor zu setzen.
Apropos BILD: Solltet ihr euch mal der großen Herausforderung des BILD-Kreuzworträtsels stellen, das Beingelenk mit vier Buchstaben ist Knie und es kommt in fast jedem Rätsel vor.

Aber genug BILDung, kommen wir zum Werbe-Wahn:
Mein absolutes Lieblingswerbeprodukt sind generell die Gillette-Werbungen. Vor allem die Namen für ihre Produkte Mach3 oder M3-Power. Man könnte denken, sie verkaufen Kampjets oder Elektrizität. Und nun sahen wir in Spanien die Werbung zu Gillette Fusion, woraufhin Fred sich wie folgt äußerte: „Da können wir ja froh sein, dass es nicht Gillette Infusion heißt…
JA, kaufen Sie noch heute eine Ampulle Gillette Infusion, einfach in die Bauchgegend spritzen und schon fallen Ihnen binnen 24 Stunden sämtliche Haare aus und wachsen auch nicht mehr nach! Probieren Sie’s aus, ihre Haut wird glatt wie ein Baby-Popo sein!

Eine andere Sparte mit einfallsreicher Werbung sind Hautcremes. Natürlich sind sämtliche Produkte „dermatologisch getestet“… und für scheiße befunden worden. Huch, haben wir vergessen das zu sagen?

Zu guter Letzt: Die Fastfood-Ketten. Dazu möchte ich eigentlich nichts mehr sagen: Hört es euch an:
mchard (mp3, 187 KB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.