Pasta Rhymes

Das Gehirn versucht ja immer irgendwelche Verbindungen herzustellen, egal ob es welche gibt oder nicht. So saß ich neulich in der U-Bahn und sah im Vorbeifahren ein Plakat für Basta Rhymes. Ich kam zu dem Schluss, dass Pasta Rhymes als Name um einiges witziger wäre.

Durch Zufall geriet mir einige Tage später der aktuelle Flyer der Hamburger Kammerspiele in die Finger und voller Freude über meine kognitiven Verbindungen, die ich zwischen Basta und Pasta hergestellt hatte, nennt sich das neue Stück „Pasta e Basta„.

Pasta e Basta
Pasta e Basta

Eine schöne Geschichte, oder? Nur blöd, dass ich mich verguckt habe und Basta Rhymes gar nicht Basta, sondern Busta heißt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.