Best of Flashmobs

Als Einstimmung zu diesem Thema gibt’s einen Bericht des NDRs
[youtube gK37WrVCyrQ]

Die Wikipedia zum Thema Flashmobs:

Der Begriff Flashmob (flash – Blitz; mob – von mobilis – beweglich), auch Blitzauflauf, bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer üblicherweise persönlich nicht kennen. Flashmobs werden über Weblogs, Newsgroups, E-Mail-Kettenbriefe oder per Mobiltelefon organisiert. Obwohl die Ursprungsidee explizit unpolitisch war, gibt es mittlerweile auch Flashmobs mit politischem Hintergrund.

Als erstes ein Video aus einem Supermarkt in Manchester
[youtube X4GMXavfKPY]

Wir bleiben in Manchester, allerdings an der Uni – der Chicken Flashmob :o)
[youtube t3getP2Gu0A]

Diesmal geht’s etwas weiter weg nach Berkeley, wo der Ninja Flashmob wütet:
[youtube 0iYmRyuhn9k]

Back To Germany – In Lübeck tauchen an einem Kreisel so viele Fahrradfahrer auf, das die Autos weder in noch aus dem Kreisel fahren können:
[youtube BJHbx5OZDh0]

Und wieder in den USA – Es scheint ganz so als habe jemand zu oft den Film 300 gesehen. Ich dachte, die Schildkrötenformation wäre etwas Römisches?!? Wie auch immer: Der „300 Spartan Huddle“-Flashmob
[youtube BNlLhxvo6so]

Da ich Coca Cola nicht unterstützen will, es aber dennoch ein cooler Flashmob ist – gibt’s nur einen Link zum Admob.

Jetzt geht’s in den fernen Osten nach Singapur, wo der Bogenschützen-Flashmob tobte:
[youtube aytOS2WSaGQ]

Und zu guter Letzt das Video, welches ich mir jeden Morgen anschaue, um mir mein unendlich großes Ego zu polieren: der „We’re not worthy“-Flashmob von der UT
[youtube qb35kLRFLGg]

Es taucht bei den Flashmob-Videos bei youtube auch immer wieder das „Wir treffen uns mit 500 Leuten, gehen zusammen zu McFress und kaufen den Laden leer„-Video auf, aber das habe ich ja schon behandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.