Bahn fahren macht arm

Lieber arm dran als Arm ab„, mag der ein oder andere jetzt denken. Aber als ich gestern eine Fahrkarte von Rotenburg nach Tostedt für 5,10 EUR kaufte, dachte ich kurz daran, dass eine solche Karte zu Beginn meines Studiums noch unter 4 EUR kostete.

Daraus könnte man jetzt folgern, dass ich schon zu lang studiere. Davon möchte ich aber abraten, denn schon der neue Internetauftritt der Bahn verglichen mit dem der Schufa zeigt klar: Bahn fahren macht arm! Ansonsten wäre wohl kaum die gleiche Dame auf beiden Seiten abgebildet.

via Titanic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.