Werbung: Zürich Versicherung

Folgende Werbung der Zürich Versicherung. Ein Mann stellt sein Auto auf dem Parkplatz ab. Ein Satellit crasht in den Wagen.
zuerich
Quelle: Zürich Versicherung
Und dann kommt der Spruch: Was wäre, wenn es immer sie trifft. Autoversicherungen für fast jeden Fall.

Meine 1. Vermutung: Wenn es wirklich immer diese Person trifft, wird sie früher oder später nicht mehr bei der Zürich Versicherung versichert sein. Schlicht und ergreifend deshalb, weil es sich die Zürich Versicherung nicht leisten könnte, so eine Person zu versichern.

Meine 2. Vermutung: Die Zürich Versicherung weiß schon ganz genau, warum in dem Slogan „Autoversicherungen für fast jeden Fall.“ das „fast“ drin vorkommt.

Was ist noch gleich die Kernaussage dieses Spots?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.