She gets HIGH!

Wie ich auf der orangesten Seite des World Wide Webs vor einiger Zeit lesen konnte, wurden irgendwelche Schüler der 9. Klasse meiner ehemaligen Schule von der Polizei geehrt. Grund dafür: Sie hatten bei einer Anti-Drogen-Aktion teilgenommen und einen Sticker mit der Aufschrift „Hanf-Illegal-Gestört-Halt“ kreiert. Was soll uns diese Aufschrift sagen? Hanf ist illegal, macht gestört und der Konsum sollte angeHALTen werden. Oder sind illegal, gestört und halt lediglich negative Attribute, die mit Hanf in Verbindung gebracht werden sollen. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass Hanf als illegales Gut, in der Gesetzgebung auftaucht, diese Verurteilung jedoch gestört ist, da Hanf ja auch eine Nutzpflanze in anderen Bereichen ist und dieser Verurteilung ein „HALT“ geboten werden sollte? Also eine Pro-Hanf-Aussage… Offensichtlich ist es nicht möglich einen Sinn hinter dieser Wortaneinanderreihung zu finden…

Schaut man sich allerdings die Aufschrift des Stickers genauer an, findet man heraus, dass die Anfangsbuchstaben HIGH ergeben: „Hanf-Illegal-Gestört-Halt“. Nun stell ich mir die Frage, ob die Polizisten das erkannt haben als sie sich entschieden diesen Beitrag zu krönen. Ich glaube nicht…

Ein Gedanke zu „She gets HIGH!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.