Blog-Design 2.1: Breiter

Das Design hatte bislang einen kleinen Fehler: Eingebettete Videos wurden nicht voll angezeigt, was daran lag, dass die Spalte mit den Texten lediglich 400 Pixel breit war. Nach der Änderung ist sie nun 440 Pixel breit. Und das kann man leider nicht so einfach irgendwo im Adminbereich einstellen.

Das interessierte den Neandertaler offenbar nicht sonderlich und ließ sich zu folgender Aussage hinreißen: „Breiter? Das hast du bestimmt nicht mit alkoholfreiem Bier hingekriegt.“ ©

Sollte dich interessieren, wie man die Breite bei Twoday-Designs ändert:
Das Design exportieren, die Zip-Datei entpacken und dann im Ordner \skins\Site die entsprechende Datei öffnen. Es gibt da folgende:

  • style_orientation_2c_center_left.skin
  • style_orientation_2c_center_right.skin
  • style_orientation_2c_left_left.skin
  • style_orientation_2c_left_right.skin

Die unterschiedlichen Dateien sind für die verschiedenen Ausrichtungen, bei mir ist es die style_orientation_2c_center_right.skin, weil ich 2 Spalten habe (Einträge und Sidebar), die Seite zentriert (center) ist und die Sidebar rechts ist. In dieser Datei gibt es den Abschnitt #wrapper, wo man die Breite des gesamten Blogs angeben kann. Bei mir war der Wert width auf 730px gesetzt, ich habe ihn auf 770px gesetzt. Die Datei gespeichert, das gesamte Layout wieder gezippt und bei Twoday importiert. Danach habe ich das Layout aktiviert und schon hatte ich statt 400 440 Pixel als Breite der Einträge. Ob das bei anderen Layouts (mein Layout basiert auf das Day by Day-Layout) auch so funktioniert, weiß ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.