See her walking down the street

Als ich eben in der U-Bahn stand, sah ich einen Wagen weiter eine wirklich gut aussehende Frau: Rote Haare, 2 geflochtene Zöpfe… Nee, Pippi Langstrumpf war’s nicht. Und ich stand so da und dachte „Ja, nett..“ und als ich ausstieg, hätte ich sie eigentlich schon wieder vergessen – zumindest hätte ich von draußen wohl nicht wieder in ihren Wagon gesehen.

Da sie aber auch ausgestiegen ist und eine ganze Weile vor mir sehr elegant ging, schwebt sie mir durch den Kopf. Wäre ich Songwriter, würde ich jetzt an meiner Gitarre sitzen und ihr ein Lied schreiben mit dem Titel „See her walking down the street“ – mir schwebt ein Rock ’n‘ Roll-Stück à la Tommy James – Hanky Panky vor, mit einem Schuss Jimi Hendrix – Foxy Lady und einem I-Tüpfelchen S-3E-D – Schwinger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.