Was Frauen wollen

Heute telefonierte ich recht ausgiebig mit dem Neandertaler. Eines von vielen Themen war „Was Frauen wollen“ und dazu erklärte er mir nach Lektüre gleich zweier Bücher (Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus und Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken), dass Frauen Männer wollen, die zuhören. Als ich darauf erwiderte, dass ich ja zuhören kann und auch Ratschläge gebe, intervenierte er gleich und meinte, die Quintessenz der Bücher sei, dass Männer nur zuhören und keine Ratschläge geben sollen.

Meiner Meinung nach eine etwas gewagte These, aber die Autoren haben dies wohl auch evolutionsbiologisch erklärt, dass Männer sich zielstrebig verhalten (also bspw. erst versuchen ein Problem selber zu lösen und wenn sie nicht weiter wissen, jemanden zu Rate ziehen) und Frauen sich einfach nur mitteilen wollen (sie reden wohl einfach nur um soziale Kontakte aufrecht zu erhalten und nicht, um einen Ratschlag zu bekommen). Also wieder etwas dazu gelernt…

Jetzt weiß ich auch, warum immer häufiger diese Figuren auf den Bänken sitzen… Die nächste Version dieser Figuren wird dann mit einem Lautsprecher ausgestattet, der hin und wieder „Ja?„, „Ach nee!„, „Glaub ich nicht!“ oder „Interessant…“ erwidert.

(gefunden im Waschsalon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.