Brotcast

Heute morgen in der Vorlesung wurde des öfteren der Begriff „Broadcast“ verwendet, dass bei mir aber als Brotcast ankam… Vielleicht weil ich Hunger hatte oder weil the pronunciation of the dozent very irreführend war. I don’t know.

Beim nächsten größeren Familienabendessen werde ich nicht mehr fragen, ob mir jemand das Brot geben kann, sondern ein Brotcast durchführen. Würde mich aber wundern, wenn jemand mit „ACK“ antwortet…

Ein Gedanke zu „Brotcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.