Wirtschaftsoptimismus

Spiegel Online scheint sich an diesem Morgen lediglich mit einem Thema zu beschäftigen: Die Auswirkungen der MwSt-Erhöhung auf die Konjunktur.

Ich könnte jetzt schreiben, dass ich es immer gesagt habe: Die erfreuliche Konjunkturentwicklung Ende letzten Jahres hat vor allem mit der Mehrwertsteuer-Erhöhung zu tun.

Aber vielleicht liegt die Verschlechterung des Geschäftsklimas auch an den anstehenden Tarifverhandlung, denn ein guter Kaufmann rechnet sich bekanntlich arm…

Weitere Tipps für Kaufleute gibt’s bei den Ferengi:

Die 223. Ferengi-Erwerbsregel besagt beispielsweise: „Reiche Leute kommen nicht um zu kaufen; sie kommen um zu nehmen“.

3 Gedanken zu „Wirtschaftsoptimismus

  1. Erwerbsregel 78 besagt:
    „Jede Minute wird ein Kunde geboren“.
    Jetzt muss darauf gewartet werden, bis dieser Kunde sein erstes Taschengeld bekommt…

  2. REPLY:
    … damit er sich Playstation, iPod und Jamba-Sparabo leisten kann.

    Ach, wie konnte ich mich damals nur über so lächerlich billige Geschenke wie Fußball-Schuhe freuen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.