Radio Rock Revolution

[youtube u1vr23y3528]

Ist es ein Klischee-Film über die 60er? Ja.
Ist es ein typischer Party-Film? Ja.
Wird auf billige Pointen gesetzt? Ja.

Aber wer sagt, dass Popcorn-Filme schlecht sein müssen? Mir hat er gefallen, man kann gut abschalten und manchmal muss man auch über dumme Namen lachen, wie denen der Regierungsangestellten Miss Clitt und Mr Titten. Wobei es schon schlimm ist, dass man mit so einfachen Pointen Leute zum Lachen bringen kann.

Der Film ist wohl kaum als ernstgemeinte Doku zu sehen, von daher sei es ihm auch gestattet ;o) mit den Klischees so zu spielen. Der Soundtrack zum Film muss jedenfalls der Hammer sein: etliche Klassiker der 60er wurden verarbeitet.

Übrigens gibt es Radio Caroline (der Piratensender schlechthin) noch immer und der Livestream lässt sich durchaus hören…

UPDATE: Der Livestream lässt sich nicht nur durchaus hören. Er ist genial. Selten so viel gute Musik hintereinander gehört. Deswegen ist er jetzt auch im Blogroll verlinkt. Viel Spaß – Es lohnt  sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.