Werder – Mainz

Am Sonntag kommt Mainz ins Weserstadion. „Eine machbare Aufgabe“, könnte man nach dem 6:1 aus der Hinrunde meinen. Allerdings kommt mit Mainz die beste Rückrundenmannschaft. Und auch wenn Werder zu letzt nicht mehr verloren hat, so waren die Leistungen nicht allzu überzeugend. Ich erinnere an das Spiel in München, wo mit Glück ein 1:1 erreicht wurde. Und beim 2:0 gegen Vigo wurde nach der Halbzeit (0:0) die Mannschaft ausgepfiffen. Ob Fans ihre eigene Mannschaft auspfeifen sollten, sei mal dahingestellt, und dass Schaaf das Spiel der Mannschaft in der ersten Halbzeit verteidigt „Vigo hat die Räume eng gemacht“, ist auch verständlich. Aber schöner Fußball wurde in der ersten Halbzeit nicht geboten: Fehlpässe ohne Ende…

Also, der Knoten ist bei Werder noch nicht geplatzt. Hoffen wir, dass der Mainzer Trainer Jürgen „Kloppo“ Klopp die Situation bei Werder nicht allzu genau analysiert hat…
[youtube -wjyfFTnQvM]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.