Faszinierend

Es gibt Dinge, die sollte es nicht geben. Etwa das Schnabeltier,

welches einen Schnabel hat, im Wasser lebt, Eier legt und ein Säugetier ist. Ich habe nichts gegen Schnabeltiere und finde es gut, dass es so obskure Dinge in der Natur gibt, die einen entgegen schreien: „Du glaubst, du kennst die Natur? Du kennst nichts!

Ebenso sollte Spock einfach Spock sein: Ein Vulkanier aus dem Star Trek-Universum: Emotionslos, logisch und selbstbeherrschend. Natürlich ist mir klar, dass Leonard Nimoy nicht Spock ist und Herr Nimoy tun und lassen kann, was er will. Trotzdem sollte es dieses Video nicht geben:
[youtube EQtyJZhV2lQ]

Ja, du hast es richtig mitbekommen: In diesem 60er Jahre Video singt Spock über Hobbits. Wenn du The Ballad Of Bilbo Baggins mitsingen willst, hier sind die Lyrics. Gleich mehrere Dinge erstauen mich:

  1. Warum?
  2. Warum tragen die Mädels Spock-Ohren?
  3. Woher hat Spock die CD, die er ins Bild wirft?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.