Baden

Wo ich dieses Bild von der Mayday 2012 in Berlin sehe…

Mayday 2012

… mein Traum ist ja in einer alten Kuhweiden-Wanne nachts zu baden… Es wird ein Feuer unter der Badewanne gemacht, das Wasser wird angenehm warm und ich kann in der Badewanne liegend den Sternenhimmel in der freien Wildnis genießen.. Das stelle ich mir sehr grandios vor!

Für alle Stadtkinder, die nicht wissen, was eine Kuhweiden-Wanne ist: Auf fast allen Weiden stehen ausrangierte Badewannen herum, die zum Tränken der Tiere verwendet werden. Scheint günstiger zu sein, als Tröge zu kaufen.

[via reddit]

2 Gedanken zu „Baden

    1. Apropos Crillesuppe: Es sei erwähnt, dass ich gestern „Die Vermessung der Welt“ im Kino als Testpublikum gesehen habe.. Da gab es auch eine tolle Kannibalen-Szene..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.