Geronimo – der Deckname der Navy SEALs

Habt ihr euch auch schon gefragt, warum Osama bin Ladens Deckname bei seiner angeblichen Tötung durch die Navy SEALs „Geronimo“ war? Was hat der Top-Terrorist mit dem Indianer-Häuptling zu tun? Die offensichtliche Antwort wäre, dass beide Widerstand gegen die USA leisteten.

Der Freakcommander ist allerdings einem Komplott auf die Schliche gekommen, das bis nach Deutschland reicht. Spätestens seit Michael Moores Fahrenheit 9/11 wissen wir, dass Osama bin Laden aus einer steinreichen Familie stammt, die auch in den USA Geschäfte macht. Wenig verwunderlich ist es daher, dass es ein (zugegeben sehr schrilles) Foto von 1971 gibt, auf dem Osama bin Laden (zweiter von rechts) und seine Familie mit einem pinken Cadillac zu sehen sind.

Osama bin Laden 1971

[via nerdcore]

Und an was denken wir, wenn wir die Begriffe Cadillac und Geronimo hören? Richtig. An unseren Superstar Dieter Bohlen und Modern Talking:

Eine etwas überraschende Verbindung zwischen Osama bin Laden, Navy SEALs und Modern Talking. Ok, mag ich alle drei nicht. Lässt aber zahllose Spekulationen und weitere Verschwörungstheorien zu..

PS: Hmm, das ist gar kein Cadillac auf dem Foto, sondern ein Chrysler Imperial? Ähhm, Photoshop sag‘ ich nur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.