Im Untergrund von New York City

Heute macht der Freakcommander mit euch eine Expedition in den Untergrund von New York City:

Das ist deswegen grandios, weil man eine ganz andere Sicht auf die Stadt bekommt.

Interessant finde ich ja auch die Doku „Unter den Metropolen„. Man glaubt gar nicht, wie viel Geschichte sich ein paar Meter unterhalb der Oberfläche befindet. In Deutschland (Berlin oder Hamburg) sind dies vor allem Bunker aus der Nazizeit.

[via Nerdcore]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.