Lernt Vuvuzela spielen!

Diese WM in Südafrika ist anders!

  1. Fast alle europäischen Favoriten patzen: Spanien, Italien, Frankreich, England und Deutschland (ja, Serbien hätte man auch zu zehnt schlagen können!)
  2. Das Gastgeberland wird wohl schon in der Vorrunde raus fliegen
  3. Die Vuvuzelen unterdrücken Fangesänge und der Eindruck entsteht, dass alle Spiele innerhalb eines Hornissenschwarms stattfinden.

Gerade dieses monotone Tröten hat nicht nur einen Einfluss auf den Fernseh-Zuschauer (der Fußball der WM 2010 wirkt extrem langweilig), sondern auch auf die Spieler, die keine Immunität gegen den monotonen Soundbrei entwickelt haben und sich in ihrer Spielweise der auditiven Perzeption angepasst haben. Leider.

Um Abhilfe zu schaffen gibt es auf Coffee & TV dieses Video, welches beweist, dass Vuvuzela spielen auch anders geht. Melodien sind möglich!

[youtube nB51sTPS5mk]

1 thought on “Lernt Vuvuzela spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.