Mitgehört (VI): Dinge wirken im Dunkeln größer

Als ich neulich Abends mit meiner Family und Freundin im Auto unterwegs war, lief in einiger Entfernung etwas über die Straße.

Freundin: „Was war das denn? Das war ja groß.“
Ich: „Das war eine Katze.“
Freundin: „Niemals. Das war viel größer!“
Ich: „Das war ganz bestimmt eine Katze. Im Dunkeln wirken Dinge immer größer.“
Freundin: „Ach, jetzt weiß ich auch, warum du immer das Licht ausmachst, wenn wir im Bett sind…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.