Why does it always rain on me?

Als ich vorgestern in Hamburg ankam, regnete es. Nichts außergewöhnliches für Hamburg, klar!
Als ich gestern auf dem Fachbereichsgelände rumlief, regnete es. Ebenso als ich vom Bus zur Wohnung ging.
Als ich drinnen saß und lernte, schien die Sonne – eigentlich den ganzen Nachmittag über. Ich entschloss mich nochmal raus zu gehen und einzukaufen. Und während ich auf der Grindelallee flanierte – blauer Himmel, Sonnenschein – und in mir so langsam das Bedürfnis nach einem Eis hoch stieg, fing es von oben an zu tröpfeln. Schon sehr eigenartig, denn mein erster Gedanke war, dass jemand auf seinem Balkon die Blumen gießt. Aber weit gefehlt! Ein richtig schöner Wolkenbruch bei Sonne und blauem Himmel… *kopfschüttel*

Und kaum als ich wieder in meiner Wohnung war, hörte der Regen auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.