Landung in Hamburg

Es gibt natürlich schöneres als wieder in Hamburg zu landen, nachdem man zwei Wochen Sonne, Meer, Strand und 30° hatte. Aber unser Landeanflug auf Hamburg war dieses Mal wirklich schön und dank neuester Smartphone-Technologie ist ein sehr sehenswertes Video entstanden. Über den Wolken geht es los, und man sieht die Elbe, Wedel, Blankenese.. Auch die butterweiche Landung in Fuhlsbüttel ist auf dem Video:

Der Start auf Kos ist natürlich ebenfalls bei Youtube zu finden.

9 Gedanken zu „Landung in Hamburg

  1. Das sieht wirklich interessant aus. Ende Juli darf ich auch wieder fliegen. Nach dem Flugzeugabsturz jetzt vielleicht ein etwas merkwürdiges Gefühl, aber ich werde ja nur eine Stunde fliegen. :-)

  2. Da bekommt man wirklich wieder Lust aufs Reisen. Ich fliege auch sehr gerne, auch wenn ich nach einer Weile im Flieger froh bin, dass ich wieder festen Boden unter den Füßen habe.

  3. Echt ein tolles Video! Ich dachte auch vor meinem ersten Flug, dass ich Panik im Flugzeug bekommen würde aber das hat sich ganz schnell erledigt. Es gibt keinen Grund sich davor zu fürchten. Das fliegen ist eine sehr entspannte Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *